car_detail

Produkte - Automotive

In modernen Automobilen sind mehr als 40 Elektromotoren für ca. 20 verschiedene Funktionen verbaut. AVO Carbon ist wichtiger Lieferant für die verschiedenen Baugruppenhersteller der Automobilindustrie. Von Kraftstoffpumpen bis Lüfter, von Scheibenwischern zu ABS-Systemen, AVO Carbon bringt passende Technologien in jedes Auto. AVO Carbon entwirft und fertigt Kohlebürsten für Elektromotoren.

Bakelitplatte mit gecrimpter oder gedruckter Schaltung

Für mittelgroße Motoren in Hochtemperaturumgebungen sind Bakelitplatten eine gute Wahl. AVOCarbon kann auf weite Erfahrung in der Bearbeitung von Bakelitplatten und Metallbürstenboxen für Anwendungen, wie Frontscheibenwischer und EC-Motoren, zurückgreifen. AVOCarbon kann die Konstruktion und Herstellung von Bakelitplatten übernehmen.

Duroplast / PPS Bürstenhalter

Wenn Temperaturen und Formkomplexität wichtig sind, liefert AVOCarbon Lösungen mit Duroplast / PPS-Material. Die kombinierten Lösungen eignen sich ideal für Anwendungen wie Lichtmaschinen, EBV (elektronische Bremskraftverteilung), Starter oder HO-Motoren

Geforme Schaltkreise aus Kunststoff

AVO Carbon entwirft Kunststoffhalter mit einer geformten elektrischen Schiene. Sie können in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden. Diese Bürstenhalter sind für Motorkühler, ABS-Stellantriebe, Lenkmotoren und alle Anwendungen geeignet, bei denen der Temperaturanstieg eine Einschränkung ist.

Kabelbäume für Bürstenhalter-Baugruppen

AVOCarbon ist in der Lage, Verbindungssysteme bis zur Schnittstelle beim Kunden zu integrieren, sofern diese nicht im Motorgehäuse integriert sind. AVOCarbon entwickelt, erstellt und integriert passend zu seinen Bürstenhaltern Kabelbäume, die die Verbindung zum Fahrzeug-Konnektor herstellen. Dieser Prozess beinhaltet den Schnitt, das Abisolieren, das Crimpen, den Zusammenbau und die Montage der Kabelbäume.

Kunststoffhalter mit gecrimptem Schaltkreis

Kunststoffhalter mit gecrimptem Schaltkreis passen für Motoren mit kleiner bis mittlerer Spannung, wie Heckscheibenwischer, Sonnendächer oder Sitzverstellungsmotoren. AVOCarbon verfügt über langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Konstruktion und Herstellung von Kunststoffhaltern mit gecrimpten elektrischen Schienen für hochvolumige Anwendungen.

Passive Induktivitätskomponenten (Drosseln)

Passive Induktivitätskomponenten (Drosseln) finden sich auf den meisten Bürstenhaltern. Drosseln sorgen für einen besseren Stromfluss zum Kollektor und werden für den EMV-Schutz der Motoren verwendet. AVOCarbon hat Fertigungskapazitäten für diese Komponenten eingesetzt, um das Design zu verbessern und den Kostenanforderungen gerecht zu werden.

Sicherungsdrosseln

Sicherungsdrosseln integrieren eine Sicherungsfunktion zum Schutz vor Motorüberhitzung, die in einigen Anwendungen spezielle Thermotripkomponenten ersetzen kann. AVOCarbon entwirft und fertigt Sicherungsdrosseln für die Integration in Bürstenträgern für separate Anwendungen.

Vorteile von integrierten Bürsten-Baugruppen

AVOCarbon bietet eine optimale Integration der Kohlebürste auf den Halter, um die besten Leistungen zu erzielen. Die Bürstenintegration ermöglicht eine bessere Kontrolle über den Montageprozess. Dies ist für den Betrieb entscheidend, wie die optimale Anpresskraft der Bürste gegen den Kollektor oder die optische Lücke zwischen dem Bürstenkasten und der Kohlebürste. Für Kunden vereinfacht die Integration von Kohlebürsten Fertigungsprozesse durch den Einsatz von Baugruppen.

Eine breite Palette von Montagearten

AVOCarbon kann Kohlebürsten mit kundenspezifischen Veredelungsvorgängen wie z.B. Geflechtschweißen aber auch spezielle Verpackungen liefern. AVOCarbon kann seine Kohlebürsten in einen einfachen aber auch komplexen Montageablauf integrieren, einschließlich Klemmen, Federn, Hülsen, elektronischen Schaltungen, EMV-Schutz oder thermische Steuerung von Motoren.

Vorteile von integrierten Bürsten-Baugruppen

AVOCarbon bietet eine optimale Integration der Kohlebürste auf den Halter, um die besten Leistungen zu erzielen. Die Bürstenintegration ermöglicht eine bessere Kontrolle über den Montageprozess, der für den Betrieb entscheidend ist, wie die optimale Anpresskraft der Bürste gegen den Kollektor oder die optische Lücke zwischen dem Bürstenkasten und der Kohlebürste. Für Kunden vereinfacht die Integration von Kohlebürsten Fertigungsprozesse durch den Einsatz von Baugruppen.

Hilfssysteme - Kraftstoffpumpe und Graphitscheiben

Die Abgleichung des Werkstoffs der Graphitscheiben mit dem Kohlebürstenmaterial ermöglicht eine optimale Kopplung und Leistung der Komponenten. Die AVOCarbon Dual Layer Disc Technologie ermöglicht eine robuste Lötverbindung mit dem Kommutator. Dies reduziert die Komplexität und verbessert die Qualität.

Stand-alone-Kabelbäume

Als Ergänzung zu eigenständigen Bürstenhaltern kann AVOCarbon verschiedene Kabelbäume entwerfen und herstellen, von einfachen bis zu komplexen, von der Stromversorgung über den Strom- oder Steuerbefehl bis hin zu Motoren. AVOCarbon verfügt über das Know How, Kabelbäume herzustellen und mit Automobilsystemen zu verbinden.

Hauptkunden

Konsumgüter

Elektromotoren gibt es überall, für den häuslichen oder professionellen Gebrauch. AVOCarbon bietet den Verbrauchsgüterherstellern weltweit seine Kompetenz in Bürsten, Drosseln und Motoren-Baugruppen an. Von Waschmaschinen bis zu automatisierten Türen, von Gartenwerkzeugen bis zu professionellen Bohrmaschinen bringt AVOCarbon zuverlässige Technik zu Ihnen nach Hause. AVOCarbon entwirft und fertigt: Motorbürsten, Drosseln und Bürstenträger Maßgeschneidert für jede spezifische Motoranwendung.